Arbeitstagung in Poznań

Vom 22.-25. Mai 2014 findet am Institut für Angewandte Linguistik der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań das inzwischen dritte Arbeitstreffen von MEMODICS statt. Kolleginnen und Kollegen aus Norwegen, Estland, Serbien, Österreich, Deutschland und Polen tauschen dort ihre Erfahrungen mit dem Konzept der Erinnerungsorte in der akademischen Ausbildung aus. Sie diskutieren darüber, ob und wie sich der Ansatz mit Studierenden umsetzen lässt, welche Schwierigkeiten und Chancen es gibt.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier.